Cookies auf unserer Seite.

Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von unserer Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch. So finden Sie sich auf unserer Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen.

TOP

Trash the Dress Fotoshooting by Matthes Trettin - FOTOGRAF Matthes Trettin

Trash the Dress - das Fotoshooting

Vor der Hochzeit kommt die Frage immer wieder auf was man sich für ein Kleid holt bzw. wie? Kauft man sich eines für viel Geld obwohl man es nur ein einziges mal im Leben anhat? Oder leiht man sich eines für weniger Geld, welches dann nach der Hochzeit ganz einfach wieder zurück gegeben wird?

Trash the Dress Making of...

Beim Kleidzerstörungsshooting war auch die Kamera mit dabei. Daher jetzt und hier für Sie ein kleiner Einblick in das Trash the Dress Shooting

 

Trash the Dress oder doch das Kleid aufbewahren?

Die 2. Variante für Trash wird eher selten genutzt, dennoch bleibt bei der 1. irgendwie immer ein ungutes Gefühl da so viel Geld für den Rest des Lebens einfach nur noch im Schrank hängt. Und hier kommt Trash the Dress ins Spiel... Warum das Kleid also nicht einfach zerstören?  "Wie bitte?" mögen Sie jetzt denken, aber JA! Lassen Sie uns Ihr Hochzeitskleid trashen und die Momente halten wir für Sie in einzigartigen Bildern fest. Sie werden für ein paar Stunden nochmal zum Model in Ihrem Brautkleid und dann machen wir Bilder mit Ihnen die sonst kaum einer hat.

Einzigartige Trash Fotos in denen wir Sie und Ihr Kleid mit Matsch (ja richtig gehört ;-)) beschmieren, mit Farbe bewerfen, es zerreißen und verbrennen - sie an faszinierende Orte bringen, an die Sie sich sonst nie mit Ihrem Hochzeitskleid getraut hätten oder Sie einfach eine runde Schwimmen gehen mitsamt Kleid. Wir sind für jede Schandtat bereit wenn Sie es auch sind :-) Ja natürlich, am Hochzeitstag bekommt man wirklich wunderschöne Bilder aber warten Sie erstmal ab was wir beim Trash the Dress Shooting für faszinierende Momentaufnahmen von Ihnen machen werden!

Trash the Dress erst nach der Scheidung?

In der Verwandtschaft sorgt so eine Bekanntgabe meistens für Unverständnis - "so etwas macht man nur nach der Trennung", "Du kannst doch nicht einfach dein Hochzeitskleid zerstören!" usw. - auch davon sollten Sie sich nicht beirren lassen, denn solche crazy Fotos im Hochzeitskleid sind einfach etwas ganz besonderes.

Falls Sie Lust auf Trash the Dress haben und dennoch Ihr Kleid behalten wollen, ist auch eine einfachere Variante möglich wo wir dann Ihr Kleid etwas sanfter behandeln und eventuell nur nass machen.

 

Trash The Dress Fabrik Shooting

Eine verlassene Fabrik ist perfekt für ein Trash the Dress Fotoshooting - nicht nur weil dort jede menge Matsch und Dreck umher liegt, sondern vor allem weil es einfach eine einzigartige Kulisse ist in der man ganz besondere Fotos machen kann.

Isabell Rudolph hat im Mai 2013 Ihren Mann Marcel in der Putbusser Orangerie geheiratet. Für die beiden war sofort klar dass es ein unwürdiges Ende für das Hochzeitskleid wäre, für immer im Schrank zu hängen oder noch schlimmer irgendwo auf dem Dachboden oder im Keller einzustauben. Im August 2013 machten sich die beiden daher erneut auf in ihre Hochzeitsstadt Putbus und in unserem Studio schlüpfte die Ex-Braut dann noch einmal in ihr Hochzeitskleid und auch der Ex-Bräutigam schnappte sich seinen Anzug. bzw. musste hier eine etwas günstigere Stoffhose her die genau so aussah und auch das Jacket blieb zu Hause, denn anders wie bei der Braut, kann der Mann seinen Anzug nach der Hochzeit natürlich noch wieder sehr gut nutzen.

Trash the Dress - 2 Stunden, Wasser, Matsch, Feuer, Ruß und ein wenig Holi Festival

Es gibt so viele unzählige Möglichkeiten an Posen bei solch einem Trash Shooting, anders als bei der Hochzeit muss man auf nichts achten und so haben wir auch alles ausprobiert - angefangen beim beschmieren mit Matsch und Ruß, durfte sich Isabell dann in ein altes Rohr legen, wurde mit einem Eimer voll Wasser begossen, durfte ein wenig Psycho spielen und mit den Holi Farben wurde sie dann komplett kunterbunt. Zu guter letzt haben wir Brennspiritus raus geholt und das Brautkleid angezündet, natürlich nicht direkt an Ihrem Körper. Sicherheit geht beim Shooting für Trash your Dress vor.

Es war ein super Trash the Dress Shooting, welches wir nie vergessen werden und das Brautpaar hat jetzt ganz besondere Bilder für die Ewigkeit hat. 

Die ganze Bilderserie zum Trash the Dress Fotoshootings finden Sie jetzt in unserer Galerie für Hochzeitsfotos.

Hier geht es zur Trash Galerie!

 

Haben Sie jetzt auch Lust bekommen Ihr Kleid zu trashen? Dann nehmen Sie am Besten gleich Kontakt mit uns auf für ein Trash Shooting. 

Wir sagen Trash the dress!!!